moTweets

moTweets 1.9.2

Umfassender Twitter-Client für mehrere Accounts

Mit der werbefinanzierten kostenlosen Version von moTweets verwalten Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter ihre Accounts. Der mobile Client unterstützt mehrere Twitterkonten und bietet zusätzlich Funktionen wie Foto-Upload, GPS-Positionsangabe sowie verschiedene Konfigurationsoptionen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • unterstützt mehrere Konten
  • Fotos und URLs als Anhang
  • gute Bedienoberfläche

Nachteile

  • Werbung

Ausgezeichnet
9

Mit der werbefinanzierten kostenlosen Version von moTweets verwalten Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter ihre Accounts. Der mobile Client unterstützt mehrere Twitterkonten und bietet zusätzlich Funktionen wie Foto-Upload, GPS-Positionsangabe sowie verschiedene Konfigurationsoptionen.

moTweets unterstützt mehrere Twitterkonten, zwischen denen man beliebig wechselt. Die Twitternachrichten versieht man auf Wunsch mit URLs, Fotos oder Positionsangabe des GPS-Signals. Dabei unterstützt der Client den Dienst Tiny-URL sowie die Follower-Verwaltung.

moTweets zeigt verschiedene Ansichten, die Ansicht Trends zeigt beispielsweise trendige Themen an. Zahlreiche Konfigurationsoptionen runden die Software ab.

Fazit moTweets bietet auf Windows Mobile Geräten teilweise mehr als mancher Twitterclient für PC. Wer viel twittert und den Dienst ausgiebig nutzt, liegt bei diesem Client richtig. Die Funktionsvielfalt und die üppig ausgestatteten Optionen heben diese Software auf die ersten Ränge der mobilen Twitter-Clients.

Änderungen

  • Die angebotene Version bietet eine Suche nach Nutzern sowie Video-Upload und Unterstützung für Tweets mit mehr als 140 Zeichen.
moTweets

Download

moTweets 1.9.2